1. Präsentationslauf für historische Rennfahrzeuge in Meißen 2010


Perfektes Wetter und eine perfekte Organisation machten den 1. ADMV Classic Cup in Meißen zu einem erlebnisreichen Wochenende für Fahrer und Zuschauer. Knapp 170 Fahrer aus ganz Deutschland waren angereist und konnten im Speedway Stadion ihre Zelte aufschlagen. Selbst Fahrer wie Heinz Rosner, Günter Hilbig und Siegfried Merkel ließen sich diesen Lauf nicht entgehen. Sie präsentierten den knapp 1000 Zuschauern die früheren DDR Werks MZ Rennmaschinen. Der Stadtkurs, welcher knapp 1,2 km lang ist, verlief über die Heinrich-Heine-Straße, Hermann-Grafe-Straße und Zaschendorfer Straße. Gefahren wurde am Samstag von 15.30 - 19.00 Uhr. Sonntag absolvierten die Fahrer 2 Wertungsläufe. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Oberbürgermeister der Stadt Meißen Herrn Olaf Raschke. Gegen 17.00 Uhr fand die Siegerehrung im Festzelt statt. Viel Lob für diese Veranstaltung gab es von Fahrern und Zuschauern. Dieses Lob konnten die Oldtimerfreunde Käbschütztal e.V. nur zurückgeben. Sowohl Fahrer als auch Zuschauer haben sich an diesem Wochenende absolut vorbildlich verhalten und somit kam es zu keinen größeren Vorkommnissen. Wir möchten uns hiermit noch einmal bei der Stadt Meißen und dem Oberbürgermeister für die Unterstützung und Mithilfe bedanken und hoffen auf einen Neustart in 2011.

 

.. zurück